Einsam oder allein?
Was ist das? Vielleicht bist du gerne mal alleine. Fühlst dich einsam, weil niemand bei dir ist. Oder obwohl jemand bei dir ist. Verabredest dich, obwohl du eigentlich gerne deine Ruhe hättest. Man muss ja unter Leute, sonst wird man komisch. Was ist das?

Ich hab's überlebt
Ende Oktober feiere ich meinen Geburtstag. Nicht meinen richtigen. Aber auch einen. Denn vor einem Jahr wäre mein Leben fast zu Ende gewesen.

Soll ich's wirklich machen oder lass' ich's lieber sein?
Kennst du das auch? Du willst etwas machen, weil du weißt, es würde dir gut tun und Spaß machen. Und dann ....

Wofür bist du dankbar?
D A N K B A R K E I T ist der Raum, in dem wir für alles, was wir sind und was wir haben, dankbar sind. Ohne etwas davon zu bewerten.

Wer die Wahl hat, hat die Qual ?!
Wie oft stehst du sinnbildlich vor so vielen Türen und hast keine Ahnung, durch welche du gehen sollst? Welche Tür ist wohl die richtige? Was passiert, wenn ich die falsche wähle? Wieviel Kopfkino löst das bei dir aus?

Stop it!
Kennst du das: Du genießt gerade etwas Schönes, bist gerade richtig faul oder machst etwas absolut „Sinn-befreites“. Auf keinen Fall ist das, was du gerade „tust“, etwas Produktives… Wenn ja, lies hier weiter.

Was wählst du: Reaktion oder Aktion?
Hast du schon einmal eine Nachricht von einem Freund bekommen und dich gefreut? Doch dann liest du diese Nachricht ... und bemerkst, das du dich plötzlich schlecht fühlst ... Falls du das kennst, lies weiter :-)

Leichtigkeit und Freude - einfacher gesagt als getan?
Wenn du Radio hörst und plötzlich kommt ein Lied oder ein Beitrag, den du absolut nicht leiden kannst, wie schnell gelingt es dir, den Kanal zu wechseln? Was wäre, wenn es ebenso schnell geht, jetzt sofort mehr Leichtigkeit und mehr Freude in deinem Leben zu haben? Wenn du der festen Ansicht bist, das geht auf keinen Fall, dann bitte hier NICHT weiterlesen ...

Happy New Year - Neujahrsvorsatz versus freudvolle Mini-Wahl
Wenn du wissen willst, wie du alles los wirst, was dich in deinem Leben nervt und gerne weiter hart daran arbeiten willst, lies hier bitte nicht weiter.

Das Leben ist (k)ein Ponyhof.
Was wäre, wenn wir alle neugierig und experimentierfreudig wie die Kinder wären? Was, wenn wir mehr am SEIN als am WERDEN interessiert wären? Was würde dann mit unserem Planeten passieren?

Mehr anzeigen